Sommerfest 2022

Am 24.09.2022 hatten wir, wie in jedem Jahr, zum Abschluss der Freiluft-Saison unser Sommerfest. Dies Jahr fing es echt schleppend an. Bastian und ich waren alleine auf dem Platz. Da irgendwie niemand sonst kam, haben wir die Bögen ausgepackt und angefangen zu schießen. Fast eine Stunde ging so ins Land. Als dann die ersten auftauchten, Gott sei Dank, haben auch wir beide gemerkt: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Wir waren eine gute Stunde zu früh.

Weiterlesen

7. Iserkopp Turnier in Attendorn

Nach der langen Corona Zeit finden in diesem Jahr endlich wieder Turniere statt. So auch das 7. Iserkopp Turnier in Attendorn.

Es wurden 3 Runden á 30 Pfeile auf 33 Meter geschossen, die letzte Runde als Nachtschießen!!
Auch wir waren mit einem kleinen Team dabei. Marie, Bastian und Tobi haben es sich nicht nehmen lassen, trotz unbeständiger Wettervorhersage ins Sauerland zu fahren und an dem Turnier teil zu nehmen.

Weiterlesen

Jagdturnier 2022 in Villingen-Schwenningen

Jedes Jahr findet am letzten Ferienwochenende der Sommerferien in Baden Württemberg das 2-tägige Jagdturnier des BCVS statt. Seit Jahren nehmen hier Schützen aus dem In- und Ausland teil. Geschossen wird am Samstag eine „normale“ 3-Pfeil-Runde und am Sonntag eine Doppelhunter- Runde. Beide Ergebnisse werden zu einem Gesamtergebnis zusammengezählt. Es werden bis zu 30 Ziele gestellt und nach der 3 Pfeil-Runde teilweise ausgewechselt und umgepflockt.

Weiterlesen

1. Vielseitigkeitsturnier

Am Samstag den 03.09.2022 fand unser erstes Vielseitigkeitsturnier statt.

Die Veranstalterinnen, herzlichen Dank für den tollen Tag.

Marie und Anna haben zusammen mit dem Team wochenlang getüftelt, ausprobiert und vorbereitet. Samstag war es dann soweit, das Turnier fand bei herrlichem Wetter statt. Der Einladung sind von Jung bis Junggebliebene gerne gefolgt.

Vorbereitung
Teilnehmer
Weiterlesen

3D Schießen in Hasslinghausen

Wir waren heute mit 14 Bogensportfreunden zu Besuch im JBC Silberberg – 3D Parcours.

Um 10:45 waren wir am Silberberg und wurden schon mit Lakritze empfangen. Nach dieser ersten kleinen Stärkung, es waren heute immerhin 30 Grad, ging es an der Bogenaufbau und das Einschießen. Beides klappte prima.

Nicht so einwandfrei ist unser Talent drei Gruppen zu bilden, ich denke, dass werden wir mit Anna und Marie zusammen noch mal eingehend üben müssen. Nach gut 10 Minuten und unzähligen guten Ideen hatten wir dann drei Gruppen zusammen und es ging los. Die Tourguides des JBC Silberberg waren hoch motiviert und hatten genau unsere Art von Humor. Wir hatten schon vor den ersten Schüssen richtig Spaß.

Der Parcours ist sehr schön angelegt. Entlang eines Bachlaufes stehen jede Menge Ziele, die von 13 Stationen aus geschossen werden. Von tatsächlich 1 m bis über 60 m war alles dabei. Besonders schön fand ich die Idee, von einer Station aus mehrere Ziele zu schießen, die in unterschiedlichen Entfernungen stehen. Auch bietet das Gelände die Möglichkeit, fast alle Stationen ebenfalls von weiter weg zu schießen, je nach Ausbildungsstand des Schützen.

Weiterlesen

7. Kreuztaler Schwarzbrotturnier

Nach Corona bedingter Pause fand in diesem Jahr wieder das Schwarzbrotturnier in Kreuztal statt.

Am 17.07.2022 war es nach langer Pause soweit, das siebte Kreuztaler Schwarzbrotturnier fand statt. Bei strahlendem Himmel ging es nach Kreuztal-Krombach. Die Nervosität war deutlich zu spüren. LAMPENFIEBER!!

Nach den ersten Passen hat sich das aber schnell gelegt und alle sind in ihren Rhythmus gekommen. Am Ende haben alle gut abgeschnitten und sind zufrieden nach Hause gefahren.

In der Masters-Klasse konnten wir sogar zwei der drei Plätze auf dem Treppchen belegen. Volkmar auf Platz 1 und Christopher auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch.

Weiterlesen