Wir haben das ZIEL-IM-VISIER !

neu

Am Wochenende 6.+ 7. Oktober hat der Deutsche Schützenbund zur bundesweiten Kampagne, dem „Wochenende der Schützen-vereine“ ausgerufen. Die Gevelsberger Bogensportfreunde feiern auch mit und laden am Samstag 6. Oktober zu einem Tag der Offenen Tür von 12 – 16 Uhr in ihre Halle Badminton Treff Am Kotten in Gevelsberg ein. Wir wollen in unserer unmittelbaren Umgebung zeigen, was die Attraktivität unseres Sportes ausmacht und welche vielfältigen Aktivitäten und Disziplinen das Sportschießen beinhaltet.

Mit Vorführungen demonstrieren wir unsere gute Nachwuchs- und Trainerarbeit  und zeigen, welches Engagement unser Verein zum Wohle der Allgemeinheit im südlichen EN-Kreis an den Tag legt. Feste und Veranstaltungen fördern den Zusammenhalt und die Geselligkeit im Verein.

In der Halle trainieren die Bogensportler von Ende September bis Anfang April, bis es wieder nach draußen auf ihr attraktives Freigelände an der Rocholzallee geht. Die mobilen Strohscheiben stehen drinnen auf Distanzen von 18 Meter mit Papierauflagen je nach entsprechenden Schützenklassen der Bogensportler. Der Gevelsberger Verein praktiziert hauptsächlich das sportliche Scheibenschießen mit dem Recurve- und dem Compoundbogen. Die beliebten Schnupperkurse führen intensiv in den Bogensport ein und sind immer weit im Voraus ausgebucht. Vereinseigene Bögen und Ausrüstungsgegenstände stehen den Anfänger in der ersten Zeit zur Verfügung, bis sie sich ein individuelles Equipment zulegen. Bogenschießen ist nicht nur gut für Kraft, Kondition und Koordination des gesamten Körpers, es schult auch die Konzentration und fördert u. U. die innere Ausgeglichenheit.

Kommen Sie vorbei - die Bogensportfreunde freuen sich, viele Familien und bogensportinteressierte Freunde am 6. Oktober begrüßen zu können. Das bekannte Sport-Maskottchen „Trimmy“ erlebt ein Revival im DSB und begleitet auch unsere Aktionen. Erfahrene Schützen und Trainer stehen den Interessierten beim Jedermann-Bogenschießen zur Seite und informieren über das Bogenschießen und unseren Verein. So können alle einmal unverbindlich den vielseitigen Individualsport ausprobieren, ohne gleich Vereinsmitglied zu werden.

Ein abwechslungsreicher Stationenparcours unter dem Motto Ziel-im-Visier lädt darüber hinaus Jung und Alt zum Mitmachen ein. Auch für Kaffee und Kuchen ist wieder gesorgt. Der Weg zur Halle ist ausgeschildert, Parken begrenzt möglich.


September/Oktober 2012


Aktuelles...

Hier kann man
unseren Info-Folder
downloaden.


  Zielimvisier

www.ziel-im-visier.de
Informationen über das Aktionswochenende und alle mitmachenden Vereine in Deutschland